14.10.09 Aktientipps , Nachhaltige Aktien , Meldungen

Vertrauen in Kursanstieg der Vossloh-Aktie

Wilfried Kaiser, Aufsichtsratsvorsitzender des Bahntechnikkonzerns Vossloh AG, hat gestern an der Frankfurter Börse für insgesamt 72.700 Euro 1000 Aktien des Unternehmens erworben. Das geht aus einer Pflichtmitteilung von Vossloh hervor.

Unterdessen hat die Hamburger SES ihre Kaufempfehlung für die Vossloh-Aktie bekräftigt. Analyst Frank Laser senkte jedoch das Kursziel von 107 auf 98 Euro. In den kommenden Jahren erwartet er einen Ergebnisrückgang des Konzerns und einen stagnierenden Umsatz. Trotz der geringen Vorhersehbarkeit des künftigen Geschäfts erscheine der jüngste Kursrückgang jedoch übertrieben und biete eine gute Einstiegschance.

Die Aktie gewann heute Morgen im Xetra-Handel 0,37 Prozent und notierte bei 72,47 Euro. Sie liegt auf Jahressicht 20 Prozent im Plus.

Vossloh AG: ISIN DE0007667107 / WKN 766710
 
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x