06.01.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Vertriebserfolg für Solarausrüster GT Advanced Technology

Der US-amerikanische Solarausrüster GT Advanced Technologies hat Aufträge im Gesamtwert von 66,5 Millionen Dollar erhalten. Wie das börsennotierte Unternehmen aus Marrimack in New Hampshire mitteilt, flossen die Aufträge in den Auftragsbestand des Ende Dezember 2011 abgeschlossenen dritten Quartals des laufenden Geschäftsjahres ein.

Zum einen habe ein ungenannter Kunde Technologie für die Produktion von Soalrsilizium geordert, so GT Advanced Technologies. Die andere Bestellung sei von SMP Ltd. Eingegangen, einem Gemeinschaftsunternehmen von Samsung Fine Chemicals und MEMC Singapore, einer Tochter des US-amerikanischen Solarkonzerns MEMC. Ihm werde Technologie zur Produktion von Silan geliefert.

GT Advanced Technology Inc: ISIN US36191U1060 / WKN A1JDP0
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x