26.03.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Verwaltungsrat der Cleantech-Wagniskapitalgesellschaft New Value tritt zurück

Sein Januar befindet sich die schweizerische Cleantech-Wagniskapitalgesellschaft New Value in wirtschaftlichen Turbulenzen. Über die angespannte Finanzlage sowie den Rücktritt des Präsidenten der Gesellschaft, Rolf Wägli, hatte ECOreporter.de berichtet (per Opens external link in new windowMausklick gelangen Sie zu dem Beitrag).

Nun teilte das Unternehmen aus Zürich mit, dass der Verwaltungsrat der  New Value AG geschlossen zurück treten will. Zudem soll am 27. April 2012 eine ausserordentliche Generalversammlung staffinden. Dort soll zum einen ein neuer Verwaltungsrat bestellt werden. Zugleich stehe dann zur Abstimmung, dass das am 8. Juli 2010 beschlossene Aktienrückkaufprogramm 2011 geändert und der Verwaltungsrat wird, die zurückgekauften eigenen Aktien an Investoren zu veräußern. Zudem will man den Firmensitz nach Baar verlegen.

New Value AG: ISIN CH0010819867 / WKN 552932
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x