Vestas Windräder in den USA. / Quelle: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Vestas ergattert Rekord-Windkraftauftrag aus den USA

Die Grünstromsparte des US-Energiekonzerns Duke Energy setzt beim Bau zweier großer Winparks in Texas auf Windräder des dänischen Herstellers Vestas Wind Systems. Die Dänen gaben bekannt, dass die Tochter des Energieanbieters aus Charlotte in North Carolina 200 Windräder mit zusammen 400 Megawatt (MW) Leistungskapazität bei dem Windradhersteller aus Århus bestellt hat.  Es handele sich um die größte Order seit knapp drei Jahren, die Vestas weltweit erhalten habe, so die Dänen.

Verbaut werden sollen die Turbinen vom Typ V110-2.0 bei den Windfarmvorhaben Los Vientos III und Los Vientos IV. Ausgeliefern will Vestas die Windräder ab 2014, um sie 2015 und 2016  errichten zu können. Produktionsstandort der Windkraftanlagen seien die Vestas-Fabriken in Colorado, hieß es weiter. Nach der Errichtung der beiden Windparks werde Vestas für drei Jahre Service- und Garantieleistungen erbringen, hieß es weiter.
Vestas Wind Systems: ISIN DK0010268606/ WKN 913769
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x