11.01.17 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Vestas erhält 300 Megawatt Auftrag aus den USA

Der dänische Windkraftanlagen-Hersteller Vestas hat einen 300 Megawatt (MW) Auftrag aus den USA erhalten. Der Vertrag umfasst die Lieferung, Inbetriebnahme und mehrjährige Wartung von insgesamt 150 Turbinen mit je zwei MW Leistung.

Die Lieferung beginnt voraussichtlich zu Beginn des zweiten Quartals 2017, die Inbetriebnahme ist für Anfang des vierten Quartals 2017 geplant. Der Name des Kunden und der Standort des Projekts bleiben auf Wunsch des Kunden ungenannt.

Vestas Wind Systems: ISIN DK0010268606 / WKN 913769
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x