23.11.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Vestas erhält großen Folgeauftrag aus den USA

Zum Bau des Windparks Harvest II in Huron County im US-Bundesstaat Michigan hat der Windkraftprojektierer Exelon Wind 33 Windräder beim dänischen Hersteller Vestas Wind Systems bestellt. Die Anlagen mit einer Gesamtleistung von 59 Megawatt (MW) sollen Mitte 2012 an den amerikanischen Kunden ausgeliefert und in der zweiten Jahreshälfte installiert werden, kündigte Vestas an. Zusätzlich zur Lieferung sei ein Service- und Wartungsvertrag mit zehnjähriger Laufzeit abgeschlossen worden, so das Unternehmen aus Randers weiter.

Vestas hatte das ebenfalls in Michigan errichtete Vorgängerprojekt Harvest I ebenfalls im Auftrag von Exolon Wind 2008 mit 32 Turbinen bestückt. Ein weiteres Projekt, das die Partner in dem US-Bundesstaat gemeinsam realisieren, der Windpark Michigan Wind 2 mit 50 Vestas-Turbinen soll noch bis Jahresende in Betrieb gehen, hieß es weiter.

Vestas Wind Systems: ISIN DK0010268606 / WKN 913769

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x