05.08.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Vestas erhält großen Folgeauftrag aus Indien

Einen neuen Auftrag zur Lieferung von 26 Windrädern der 1,8-Megawattklasse nach Indien hat der dänische Hersteller Vestas Wind Systems erhalten. Die Turbinen mit einer Gesamtleistungskapazität von 46,8 Megawatt seien eine Folgeorder des indischen Dieselgenerator-Herstellers Powerica Ltd.


Bestimmt seien die Windräder für den Windpark Vandiya Power im indischen Bundesstaat Gujarat. Zusätzlich zur Lieferung habe Vestas mit der Kundin einen Service- und Wartungsvertrag mit zehnjähriger Laufzeit vereinbart. Der Lieferbeginn sei für das dritte Quartal 2011 anberaumt worden, so Vestas.


Powerica Ltd. betreibt bereits zwei Windfarmen in den Bundesstaaten Gujarat und Tamil Nadu, die ebenfalls mit Turbinen von Vestas bestückt sind.

Vestas Wind Systems: ISIN DK0010268606 / WKN 913769
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x