15.10.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Vestas errichtet weitere Windkraftkapazität in Indien

Der dänische Windturbinenbauer Vestas will die von ihm in Indien installierte Kapazität deutlich erweitern. Das geht aus indischen Medienberichten hervor. Demnach hat das Unternehmen in Gujarat im äußerten Nordwesten des Subkontinents Windärder mit zusammen 60 Megawatt Leistung aufgestellt. An einem Standort unweit davon sollen nun weitere Anlagen mit zusammen 250 MW errichtet werden. Vestas habe in einer Absichtserklärung mit der Provinzregierung von Gujarat den Bau von windparks mit insgesamt 1.000 MW vereinbart. Diese will den Berichten zufolge die Windkraftkapazitäten der Provinz binnen drei Jahren um 3.000 MW erweitern und hat dafür auch mit anderen Windturbinenbauern wie der einheimischen Suzlon Vereinbarungen getroffen.

Vestas ist nach eigenen Angaben bereits seit zehn Jahren auf dem indischen Windmarkt aktiv und hat dort seither Windräder mit einer Gesamtleistung von 2.100 MW installiert.

Vestas Wind Systems A/S: WKN 913769 / ISIN DK0010268606

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x