14.11.17 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Vestas liefert Windkraftanlagen in die Alpen

Erfolg für Vestas Wind Systems im Bereich Repowering: Das Unternehmen liefert neun Windräder in die Alpen.

In 1.900 Metern Höhe befindet sich der Tauernwindpark. Er liegt in den zu den Alpen gehörenden Niederen Tauern im österreichischen Bundesland Steiermark. Derzeit drehen sich in dem Windpark des österreichischen Projektentwicklers ImWind 13 Vestas-Turbinen mit einer Nennleistung von jeweils 1,75 Megawatt (MW).

Vestas hat nun den Auftrag erhalten, den Windpark zu repowern. Dafür werden die 13 Altanlagen durch neun neue Vestas-Turbinen mit jeweils 3,45 MW Nennleistung ersetzt. Der dänische Windradbauer hat nach eigenen Angaben ein individuelles Konzept entwickelt, um den sicheren Transport und Aufbau der Windkraftanlagen zu gewährleisten. Auch der Betrieb sei mit besonderen Herausforderungen verbunden, für den Vestas spezifische Lösungen ausgearbeitet habe, hieß es.

Vestas Wind Systems: ISIN DK0010268606 / WKN 913769

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x