15.09.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Vestas setzt verstärkt auf Offshore-Technologie - neue Turbine angekündigt

Der weltweit größte Hersteller von Windkraftanlagen, Vestas Systems, bringt eine neue Turbine für den Einsatz auf See auf den Markt. Wie das dänische Unternehmen bekannt gab, soll die Offshore-Turbine vom Typ V112-3.0 MW nicht nur besonders leistungsstark sein, sondern auch effizienter arbeiten und leichter zu warten sein.

Laut Anders Søe-Jensen, Präsident von Vestas Offshore, stellt die neue Anlage für das Unternehmen „einen Meilenstein“ dar. Mit dieser zweiten für Offshore-Standorte ausgerichteten Anlage unterstreiche das Unternehmen sein Bekenntnis zur Windkraft auf See. In diesem Bereich wolle sich Vestas langfristig engagieren. In diesem Zusammenhang sei auch die Zusammenarbeit mit der norwegischen Nowitech zu sehen. Mit dieser erforsche man Möglichkeiten, Windkrafträder auf so genannten schwimmenden Fundamenten zu errichten.

Vestas Wind Systems A/S: WKN 913769 / ISIN DK0010268606

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x