21.08.17 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Vestas soll großen Windpark in Thailand beliefern

Der dänische Windkraftanlagen-Hersteller Vestas soll einen Windpark in Thailand ausrüsten. Wie das Unternehmen mitteilt, bestellte ein ungenannter Kunde 60 Windräder mit einer Gesamtkapazität von 180 Megawatt (MW).

Die Bestellung sei verbunden mit einem Service-Vertrag, dessen Laufzeit Vestas mit 15 Jahren beziffert. Einnahmen aus dem margenstarken Service-Geschäft werden für den Windkraftkonzern immer wichtiger, wie Sie unserem  Aktientipp  mit den jüngsten Geschäftszahlen von Vestas entnehmen können.

Vestas will mit den Auslieferungen an den thailändischen Windpark Ende 2017 beginnen. Er soll Mitte 2018 in Betrieb gehen. Dann werden die Dänen nach eigenen Angaben in dem fernöstlichen Land insgesamt 300 MW Windkraftkapazität installiert haben.

Vestas Wind Systems: ISIN DK0010268606 / WKN 913769
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x