Windrad von Vestas im Einsatz. / Quelle: Unternehmen.

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Vestas soll Windräder nach Frankreich liefern

Bei der Errichtung eines Windparks in Frankreich setzt die Eole-RES, eine Tochtergesellschaft des britisch-französischen Grünstromprojektierers RES Méditerranée aus Avignon, auf Turbinen des dänischen Herstellers Vestas Wind Systems.  Die Verantwortlichen der beiden Unternehmen vereinbarten die Lieferung von zehn Windrädern mit zusammen 20 Megawatt, die noch im ersten Quartal 2014 ausgeliefert werden sollen, hieß es aus dem Vestas-Hauptquartier in Århus.

Die zehn Windräder der Baureihe V100-2.0 MW seien für die Windfarm Haut Chemin im Department Haute Marne in der Champange gedacht, so Vestas weiter. Eole-RES zähle bereits seit 2002 zum Kundenstamm von Vestas.
Vestas Wind Systems: ISIN DK0010268606/ WKN 913769
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x