Neben Windkraft und Solarenergie finanziert die GreenCity Energy AG über die Anleihe Kraftwerkspark II auch Wasserkraft. / Bildquelle: Unternehmen

  Anleihen / AIF

Video: „Wir planen einen neuen Wasserkraftfonds“ – Martin Betzold, Green City Energy AG

Anleger, die die Anleihe Kraftwerkspark II der Green City Energy AG zeichnen, investieren  in verschiedene  Erneuerbare-Energieprojekte in Europa. Im ECOreporter.de-Videointerview erklärt Unternehmenssprecher Martin Betzold wie die Beteiligung funktioniert, wo konkret investiert wird und  wie weit die einzelnen Projekte sind. Außerdem spricht er über Pläne für weitere Grünstrombeteiligungsangebote jenseits der Anleihe „Kraftwerkspark II“. Das Gespräch wurde am 10. Mai bei der Messe Grünes Geld in Freiburg aufgezeichnet.
(Link entfernt)Zum  Video. (Link entfernt)
Bild: Green-City-Energy-Sprecher Martin Betzold.

In der Kategorie Nachhaltiges Finanzprodukt hat Green City Energy das  ECOreporter-Siegel für zwei Finanzprodukte (Link entfernt)  erhalten: den geschlossene Fonds Windpark Maßbach und die Anleihe Kraftwerkspark II. In diesem  ECOanlagecheck  haben wir das die Anleihe Karaftwerkspark II durchleuchtet Und hier  gelangen Sie zu einem  Kurzportrait des Unternehmens.
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x