Vivint Solar ist auf Dachsolaranlagen in den USA spezialisiert. / Foto: Unternehmen

03.05.16 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Vivint Solar benennt neuen Vorstand

Der Dachsolaranlagenspezialist Vivint Solar Inc. stand noch im März 2016 vor der Übernahme durch SunEdison. Jetzt gab das Unternehmen aus Lehi den Abgang seines CEOs (Chief Executive Officer) bekannt.

Greg Butterfield werde die Position in der Führung von Vivint Solar abgeben, hieß es. Sein Nachfolger werde David Bywater, der zuvor für die Smart-Home-Sparte von Vivint Solar aktiv gewesen sei, teilt Vivint Solar mit. Greg Butterfield hatte den CEO-Posten nur übergangsweise inne. Vivint Solar hätte eigentlich bis Ende März 2016 von dem mittlerweile insolventen Ökostromriesen SunEdison für 1,9 Milliarden US-Dollar übernommen werden sollen. Die Vivint-Führung ließ den Deal jedoch in letzter Sekunde platzen (mehr lesen Sie  hier).

Vivint Solar Inc.: ISIN US92854Q1067 / WKN A12AWB 
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x