13.08.08 Fonds / ETF

Vom Wachstum der Schwellenländer profitieren – Swisscanto Fondsleitung AG legt neuen Nachhaltigkeitsfonds auf

Von zwei positiven Anlagetrends will die Züricher Kapitalanlagegesellschaft Swisscanto Fondsleitung AG mit ihrem neuen nachhaltigen Aktienfonds profitieren: dem Wachstum in Schwellenländer und deren Nachbedarf im nachhaltigen Investment. Der „Swisscanto (LU) Equity Fund Green Invest Emerging Markets“ investiert laut der Initiatorin in Unternehmen aus aufstrebenden Schwellenländern, deren Produkte und Dienstleistungen zu einer nachhaltigen Entwicklung ihrer jeweiligen Staaten beitragen. Mit dem Fonds könnten Anleger vom überdurchschnittlichen Wachstum der Volkswirtschaften in Schwellenländern und gleichzeitig von deren großem Aufholbedarf im Hinblick auf eine Wirtschaftsentwicklung nach ökologischen und ethischen Kriterien profitieren, heißt es.

Bernhard Engl, Nachhaltigkeitsexperte von Swisscanto, sagt dazu: „Das anhaltende Wirtschaftswachstum in Schwellenländern und das Anliegen, deren Marktpotenzial nach ethischen und ökologischen Kriterien zu erschließen und auszuschöpfen, bieten ganz neue Anlagemöglichkeiten.“ Mit seinen Investitionen könne der Fonds nicht nur die ökonomisch nachhaltige Entwicklung in Schwellenländern fördern, sondern auch seinen Beitrag an die Erhaltung einer gesunden Umwelt und ein intaktes soziales Umfeld in diesen Regionen leisten, so Swisscanto weiter. „Gerade mit Blick auf die teilweise gravierenden Umweltprobleme in Schwellenländern, ermöglicht dieser neue Fonds eine sinnvolle Anlage und bietet die Möglichkeit, sich an Firmen zu beteiligen, die unter der Einhaltung von ethischen und ökologischen Kriterien wachsen wollen“, erläutert Engl.

Der „Swisscanto (LU) Equity Fund Green Invest Emerging Markets“ investiert laut der Meldung in Unternehmen, die in einem der folgenden Gebiete tätig sind:
- ?Ökologie: nachhaltige Energie- und Wasserversorgung, nachhaltige Land- und Forstwirtschaft, nachhaltige Mobilität, Ressourceneffizienz.
?- Soziales: Zugang zu Bildung für breite Bevölkerungsschichten, Zugang zu bezahlbarer Gesundheitsversorgung für große Teile der Bevölkerung, Ausschluss von Kinderarbeit.

Der neue Swisscanto-Fonds kann den Angaben zufolge ab dem 25. August 2008 gezeichnet werden. Die Swisscanto Fondsleitung AG ist Fondsanbieter und Vermögensverwalter der Schweizer Kantonalbanken. Das gesamte verwaltete Kundenvermögen der Swisscanto beträgt rund 37,3 Milliarden Euro, wovon über 31,0 Milliarden Euro in 125 Investmentfonds investiert sind.


Eckdaten „Swisscanto (LU) Equity Fund Green Invest Emerging Markets”

Fondskategorie: Aktienfonds
Anlagestil: Aktiv
Benchmark: MSCI Emerging Markets
Rechnungswährung: USD
Gewinnverwendung: Thesaurierung
Domizil: Luxemburg
Tranchen: B (Retail) J (Institutionelle)
Fondskennung: B-Tranche / J-Tranche
ISIN: LU0338548034 / LU0338548117
WKN: A0NDYC / A0NDYD
All-in-fee: 2,20 % p.a. 1,70 % p.a.
Ausgabeaufschlag: Maximal 5,0 %
Lancierung: 25. August 2008
Emissionspreis: USD 100,
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x