15.01.13 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Vorstandschef der Sunways AG geht – LDK-Vertreter übernimmt

Mit sofortiger Wirkung sein Amt niedergelegt hat der bisherige Vorstandsvorsitzende der Sunways AG aus Konstanz, Michael Wilhelm. Konkrete Hintergründe des Schrittes gab das finanziell schwer angeschlagene Solarunternehmen nicht an. Der Aufsichtsrat bedauere Wilhelms Schritt und danke ihm für den Einsatz in den vergangenen Jahren, hieß es in einer knappen Pflichtmitteilung des Unternehmens.Er hatte den Posten seit Anfang 2009 bekleidet.
 
Nachfolger solle Mario Zen werden, der bisher  für den chinesischen Mehrheitseigner von Sunways, die LDK Solar Company Limited arbeite. Bis dieser sein neues Amt antrete werde Jörg von Strom - derzeit Vorstand Einkauf, Produktion und Supply Chain - als Sprecher des Vorstands fungieren, kündigte Sunways an.

Die LDK Solar Company, die Sunways zum Jahreswechsel 2011/2012 übernommen hatte, gilt ihrerseits als schwer überschuldet, veröffentlichte 2012 fortlaufend tiefrote Quartalszahlen und durchläuft ein hartes Restrukturierungsprogramm, bei dem konzernweit zahlreiche Stellen gestrichen wurden (ECOrepoter.de-Opens external link in new windowberichtete).

LDK Solar Co. Ltd: ISIN US50183L1070 / WKN A0MSNX
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x