Nachhaltige Aktien, Meldungen

Vorstandschef von Solarausrüster deckt sich mit Aktien ein

Aktien seines Unternehmens im Wert von 1,6 Millionen Euro hat der Vorstandsvorsitzende der Manz AG, Dieter Manz, gekauft. Wie die Gesellschaft mit Sitz in Reutlingen berichtet, erwarb Manz im elektronischen Xetra-Handel der Deutschen Börse AG vom 16. bis 19. März in fünf Tranchen insgesamt 55.000 Anteilscheine.

Die Aktie des Ausrüsters für die Solarbranche legte in Frankfurt am Morgen um 4,05 Prozent zu auf 34,97 Euro (10:14 Uhr). Der Jahrestiefststand lag bei 22,26 Euro (3. März), Anfang des Jahres kosteten die Aktien 40,85 Euro.

Manz Automation AG: ISIN DE000A0JQ5U3 / WKN A0JQ5U
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x