07.07.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Vorstandschef von Telematik-Spezialistin verkauft großes Aktienpaket

Von einem Aktienpaket beachtlicher Größe hat sich Dr. Gottfried Greschner, Vorstandsvorsitzender der Karlsruher Verkehrstelematik-Spezialistin init innovation in traffic systems AG, getrennt.


Nach Angaben des Konzerns veräußerte Greschner in einer außerbörslichen Transaktion 35000 Init-Aktien zum Preis 14,10 je Anteilsschein. Insgesamt erhielt er dafür 493.500 Euro.


2001 gab der Konzern nach eigenen Abgaben 2.300.000 Inhaber-Stückaktien heraus. Davon sind demnach aktuell 51 Prozent in Streubesitz. 46,92 Prozent werden von Dr. Greschner inklusive der Familie gehalten.


Die init-Aktie hat sich in den letzten Jahren deutlich verteuert. Allein in den letzten zwäöf Montaen gewann sie rund 77 Prozent an Wert.

init innovation in traffic systems AG: ISIN DE0005759807 / WKN 575980
Bildhinweis: Gottfried Greschner / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x