02.10.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Vorstandsvorsitzender von Solarunternehmen kauft für 140.000 Euro Wandelschuldverschreibungen

Wandelschuldverschreibungen seines Unternehmens im Wert von 140.000 Euro hat der Vorstandsvorsitzende der Düsseldorfer systaic AG, Michael Pack, erworben. Wie systaic berichtet, kaufte Pack am 15. September außerbörslich 1.926 Schulverschreibungen zum Kurs von 125 Euro. Das Gesamtinvestment kostete damit 140.750 Euro.

systaic AG: ISIN DE000A0JKYP6 / WKN A0JKYP
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x