02.12.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Vossloh AG erwartet mittelfristig profitablere Geschäfte

Für die kommenden beiden Jahre erwartet der Bahntechnikkonzern ein Vossloh AG ein moderates Wachstum. Dies geht aus der Mittelfristprognose des Unternehmens aus Werdohl hervor.

Demnach soll Der Umsatz in 2012 zwischen 1,25 und 1,3 Milliarden Euro liegen während der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) bis zu 110 Millionen Euro erreichen soll. Verglichen mit der Ende September nach unten korrigierten Prognose für das Gesamtjahr 2011 (ECOreporter.de Opens external link in new windowberichtete), entspräche dies einem Umsatzanstieg von bis zu 8,3 und einem EBIT-Zuwachs von bis zu 10 Prozent. Die EBIT-Marge werde mit bis zu 8,5 Prozent zwischen 0,5 und einem Prozent über der aktuellen Erwartung  für 2011 liegen, hieß es.

2013 soll das Wachstum der Vossloh AG an Dynamik gewinnen.  Als Gesamtjahresumsatz erwartet Vossloh 1,3 bis 1,35 Milliarden Euro; das EBIT soll 120 bis 130 Millionen Euro erreichen. Als EBIT-Marge für 2013 prognostiziert der Unternehmensvorstand  9 bis 10 Prozent.

„Vossloh nimmt im nächsten Jahr wieder Fahrt auf. Die Vorzeichen für die kommenden beiden Jahre sind positiv“, erklärt Werner Andree, Vorstandssprecher der Vossloh AG. „Wir haben in diesem Jahr eine Reihe großer Aufträge gewonnen und damit insgesamt ein dickes Auftragspolster“, so Andree weiter. Der Auftragsbestand des Konzerns werde zum Ende 2011 voraussichtlich auf Bestellungen im Wert von  mehr als 1,4 Milliarden Euro anwachsen. Zum Jahresende 2010 hatte der Auftragsbestand bei 1,1 Milliarden Euro  gelegen. Für die Jahre 2012 und 2013 geht die Vossloh AG von einer weiterhin dynamischen Auftragsentwicklung aus.

Das Neugeschäft des laufenden Jahres sei jüngst durch Vertriebserfolge in Deutschland, Frankreich, Osteuropa, Nordamerika und im Mittleren Osten belebt worden. An der für das Jahr geplanten Dividende in Höhe von 2,50 Euro je Aktie halte Vossloh daher fest.

Vossloh AG: ISIN DE0007667107 / WKN 766710
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x