Vossloh AG: Großauftrag über Schienenbefestigungssysteme

Die Vossloh AG aus Werdohl meldet einen Großauftrag aus China. Wir veröffentlichen die Mitteilung des Eisenbahntechnikkonzerns dazu im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.


    Auftrag hat ein Volumen von rund 50 Mio. Euro
    Auslieferungen sollen ab Ende 2017 erfolgen

VFSC (Vossloh Fastening Systems China), die im chinesischen Kunshan ansässige Tochter des Geschäftsbereichs Core Components von Vossloh, hat eine weitere Ausschreibung für Hochgeschwindigkeits-Befestigungssysteme im Wert von rund 50 Mio.€ gewonnen. Der Auftrag ist in zwei Tranchen geteilt. Beliefert werden soll die Strecke von Qingdao City nach Ji Nan City, ein Teilstück der rund 700 km langen Verbindung von Qingdao an der Ostküste nach Taiyuan, südwestlich von Peking. Auf der Strecke sind Fahrgeschwindigkeiten von bis zu 250 km/h geplant. In Ji Nan wird die Trasse an die Nord-Süd-Verbindung von Peking nach Shanghai angeschlossen.

Vossloh ist seit 2007 mit einer eigenen Produktionsstätte in China vertreten und dort einer der größten Anbieter von Befestigungssystemen für Hochgeschwindigkeitsstrecken. Seit 2006 bis heute wurden in China rund 19.000 km Eisenbahnlinien mit Reisegeschwindigkeiten über 200 km/h gebaut und in Betrieb genommen. Das Hochgeschwindigkeitseisenbahnnetz in China umfasst mit dieser Länge mehr als 50 % der weltweit in Betrieb befindlichen Hochgeschwindigkeitsstrecken.

Kontaktdaten für Investoren:
Lucia Mathée, MATHEE GmbH
Telefon: +49 (0) 23 92 / 52-609
E-Mail: Investor.relations@ag.vossloh.com

Vossloh ist weltweit in den Märkten für Bahntechnik tätig. Kerngeschäft ist die Bahninfrastruktur. Darüber hinaus arbeitet der Konzern im Bereich Schienenfahrzeuge und Elektrobusse. Seit dem 1. Januar 2015 sind die Konzernaktivitäten in den vier Geschäftsbereichen Core Components, Customized Modules, Lifecycle Solutions und Transportation gegliedert. Im Geschäftsjahr 2015 erzielte Vossloh mit rund 4.900 Mitarbeitern einen Umsatz von 1,2 Mrd. Euro.
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x