30.07.12 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Waferhersteller Solargiga erwartet schweren Halbjahresverlust

Die Krise in der Solarbranche greift weiter um sich: Der chinesische Hersteller von Wafern und Ingots, Solargiga Energy Holdings Ltd., hat eine Gewinnwarnung herausgegeben.  Demnach erwartet das Unternehmen aus Hongkong für das erste Halbjahr 2012 mit Bilanzstichtag 30. Juni „substanzielle Verluste“.

Die durch den Preissturz bei Solarkomponenten getriebene Branchenkrise führe dazu, das Solargiga umfangreiche Abschreibungen und Wertberichtigungen auf zugekaufte Unternehmenstöchter und auf Rohstoffgeschäfte werde vornehmen müssen, teilte die Unternehmensführung mit. Konkrete Zahlen nannte der Vorstand allerdings nicht. Veröffentlicht werden sollen die aktuellen Halbjahreszahlen Ende August 2012, hieß es weiter.   

Solargiga Energy Holdings Ltd: ISIN KYG8268W1024/ WKN A0NAKN
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x