05.08.11 Anleihen / AIF

Waldinvestmentanbieter ForestFinance legt Jahresbilanz vor

Einen Finanzbericht zum Geschäftsjahr 2010/2011 hat der Waldinvestment-Anbieter ForestFinance veröffentlicht. Demnach erzielte der Bonner Finanzdienstleister im zum Bilanzstichtag 31. Dezember 2010 rund 6,4 Millionen Euro Umsatz und 270.000 Euro Jahresüberschuss. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit kam auf rund 544.000 Euro. Das Geschäftsjahr sei stark durch Umstrukturierungsmaßnahmen geprägt gewesen, hieß es dazu.


Bis Ende 2011 erwarte die Geschäftsleitung ein gleich gutes Ergebnis wie in 2010 mit mehr als 10 Millionen Euro Umsatz aus verkauften Forstinvestments.


Es handle sich um den ersten Finanzbericht von ForestFinance. Das Unternehmen habe sich zu der Veröffentlichung entschieden, um seinen Anlegern mehr Transparenz zu bieten.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x