WashTec AG: WashTec plant Dividende in Höhe von EUR 2,10 pro Aktie

Der Autowaschanlagen-Hersteller WashTec aus Augsburg will für 2016 eine Dividende in Höhe von 2,10 Euro je Aktie ausschütten. WashTec ist eine  ECOreporter-Favoritenaktie (Link entfernt)  aus dem Korb der  nachhaltigen Mittelklasse-Aktien. (Link entfernt)  Lesen Sie unten die Mitteilung des Unternehmens zur geplanten Dividendenerhöhung im Wortlaut.

Die untenstehende Meldung ist eine Original-Meldung des Unternehmens. Sie ist nicht von der ECOreporter.de-Redaktion bearbeitet. Die presserechtliche Verantwortlichkeit liegt bei dem meldenden Unternehmen.


Der Vorstand der WashTec AG plant in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat, der Hauptversammlung vorzuschlagen, eine Dividende von insgesamt EUR 2,10 je dividendenberechtigter Stückaktie auszuschütten. Die bilanzfeststellende Aufsichtsratssitzung findet am 15. März 2017 statt.

Durch die deutliche Erhöhung der Dividende (Vorjahr Dividende EUR 1,70) sollen die Aktionäre angemessen am Geschäftserfolg beteiligt werden. Das Geschäftsjahr 2016 war mit einem vorläufigen Konzernergebnis von Mio. EUR 30,6 (Vorjahr Mio. EUR 24,6) und einem Ergebnis pro Aktie von EUR 2,29 (Vorjahr EUR 1,78) wiederum ein Jahr mit dem höchsten Umsatz und Konzernergebnis in der Unternehmensgeschichte.

Kontakt:
WashTec AG
Unternehmenskommunikation
Karoline Kalb
Argonstraße 7
86153 Augsburg

Tel.: +49 (0)821 - 55 84 - 1134
Fax: +49 (0)821 - 55 84 - 1135
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x