07.11.11 Anleihen / AIF

Wasserfonds Clean Water I Fund meldet Vertriebserfolge in Asien

Der geschlossene Wasserfonds Clean Water I Fund hat erste Verträge mit Kunden aus Südostasien abgeschlossen. Dies gab die Initiatorin Grasshopper Investment GmbH aus Frankfurt am Main bekannt. Damit habe die Umsetzung des Fondskonzepts begonnen. Dieses Konzept sieht vor, dass Privatanleger über den geschlossenen Fonds Wasserdesinfektionsanlagen des Herstellers Redo erwerben und an Kunden weiterverkaufen oder vermieten.

Im Rahmen einer so genannten Roadshow, bei der der Fonds und die Desinfektionsanlagen vorgestellt wurden, seien mehrere Verträge mit asiatischen Kunden abgeschlossen worden – umter anderem mit dem indonesischen Börsenunternehmen Malindo Tbk, hieß es.

ECOreporter.de hat den Clean Water I Fund einem ECOanlagecheck unterzogen und das Produkt als nicht empfehlenswert eingestuft. Opens external link in new windowHier gelangen Sie zu der  Analyse.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x