19.04.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Wechselrichterhersteller behauptet Weltspitze in wachsendem Markt

In einem wachsenden Markt der Wechselrichterhersteller behauptet SMA Solar seine Spitzenposition. 2009 hat der Weltmarktführer seine Auslieferungen um 42 Prozent gesteigert. Im dritten Quartal deckte SMA fast den halben Weltbedarf.

Nach Beobachtung von Analyst Sam Wilkinson von IMS Research hat der Weltmarktführer im vierten Quartal Boden an seine Konkurrenten verloren. Wilkinson vermutet, dass SMA durch Engpässe bei Zulieferern Probleme hatte (wir Opens external link in new windowberichteten). Profitieren konnten die beiden großen Konkurrenten Fronius International und Kaco New Energy davon allerdings nicht. Anders sieht es bei Power One und Sputnik Engineering aus, die sich auf den vierten und fünften Rang hocharbeiteten.

Den Höhepunkt des Wechselrichterbooms erreichte der Markt im letzten Quartal 2009, in dem allein 3,5 von den insgesamt acht Gigawatt weltweit verkauft wurden. Allein der deutsche Markt nahm 2,3 Gigawatt ab.

SMA Solar Technology AG: ISIN DE000A0DJ6J9 / WKN A0DJ6J
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x