Verschiffung von Windradrotoren der Nordex SE. / Quelle: Unternehmen

31.07.15 Aktientipps

Weitere Kaufempfehlung für die Windaktie Nordex SE

Gestern hatte der Hamburger Windradhersteller Nordex SE eine starke Zwischenbilanz für das erste Halbjahr veröffentlicht. Wir haben darüber und über neue Kaufempfehlungen für die Aktie  berichtet. In unserem  Aktientipp vom Februar 2015 (Link entfernt)  hatten wir darüber informiert, was nach Einschätzung von  Holger Fechner von der Nord LB für die Aktie von Nordex spricht. Danach hat der Anteilsschein rund 50 Prozent an Wert gewonnen.

Nun hat der Analyst der Nord LB seine Kaufempfehlung von damals bekräftigt. Sein Kursziel erhöht er von 24 auf 30 Euro. Der Anteilsschein notiert heute um 11 Uhr in Frankfurt bei 25,5 Euro und damit knapp 75 Prozent über dem Vorjahreswert. Fechner lobt die weiter „erfreuliche Entwicklung bei den Auftragseingängen“ des Windturbinenbauers. Die bereits schon dynamische Geschäftsentwicklung bei Nordex sich im zweiten Quartal sogar noch erhöht. Das Kurziel habe er angehoben, weil der Nordex-Vorstand seine bisherige Prognose beim Umsatz sowie bei den Auftragseingängen angehoben habe. „Vor diesem Hintergrund erwarten wir weiter eine Fortsetzung der positiven Unternehmensentwicklung“, so der Experte der Nord LB.

Nordex SE: ISIN DE000A0D6554  / WKN A0D655
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x