30.09.15 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Weiterer Rückschlag für Solarzulieferer STR Holdings

Die Aktie des Solarzulieferers STR Holdings Inc. ist nicht mehr an der New Yorker Börse gelistet. Das Unternehmen aus Enfield im US-Bundesstaat Connecticut wurde nach eigenen Angaben aus dem Handel an der New York Stock Exchange genommen, weil es nicht mehr die Mindestvoraussetzungen erfüllt. Die Marktkapitalisierung war über einen zu langen Zeitraum zu gering gewesen. Der Aktienkurs war verfallen, seit STR nach dem Verlust des Großkunden First Solar in Schieflage geraten war. Das Unternehmen ist auf Beschichtungen für Solarmodule spezialisiert. Seine Aktie wird künftig nur noch außerbörslich gehandelt, im sogenannten OTC-Handel (over the counter, also direkt zwischen Käufer und Verkäufer und ohne die an Börsen übliche Transparenz). Der Handel mit dem Anteilsschein wird also riskanter und schwieriger, was ihren Kurs weiter belasten dürfte.

STR Holdings Inc.: ISIN US78478V1008 / WKN A0X86Q
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x