15.07.09 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Welche Aktienunternehmen sind die Nachhaltigkeitsbesten weltweit?

Was sind die wirklich herausragenden Nachhaltigkeitsaktien weltweit? Welche börsennotierten Unternehmen bemühen sich nicht nur etwas mehr als ihre Konkurrenten darum, nachhaltig zu wirtschaften, sondern setzen hierbei Maßstäbe für ihren Sektor und darüber hinaus? Eine Liste von 20 solcher Firmen veröffentlicht alljährlich die Initiative SB20 - the Sustainable Business 20. Ecoreporter.de stellt das Ranking vor.

Für die nun zum achten Mal vorgelegte Liste der nachhaltigsten Aktienunternehmen weltweit zeichnet eine Jury von sechs Nachhaltigkeitsspezialisten verantwortlich. Laut dem Nachhaltigkeitsportal ‚Sustainable Business’ gehören ihr Experten der US-amerikanischen Cleantech Indices, der stark in Nachhaltigkeit investierenden Calvert und der alternativen Triodos Bank an. Sie haben elf nordamerikanische und acht europäische Unternehmen auf die aktuelle Rangliste gesetzt. Mit der Genossenschaftsbank Bendigo, die zinsgünstige Darlehen für die klimaschonende Renovierung von Gebäuden bereitstellt, ist auch ein Unternehmen aus Australien darin enthalten.

Kein deutsches Unternehmen findet sich in der aktuellen Liste, nachdem in den Jahren zuvor zum Beispiel die UmweltBank AG aus Nürnberg diese Auszeichnung erhalten hatte. Mit dem Windturbinenbauer Vestas, dem Pharmakonzern Novo Nordisk und dem Chemieunternehmen Novozymes schafften es gelich drei dänische Unternehmen in die Auswahl. Dieser gehören neben so genannten „grünen Pionieren“ wie eben Vestas, Gamesa, dem Solarmodulbauer First Solar und der Geothermiespezialistin Ormat Technologies auch „Corporate Pioneers“ an. Dazu werden Anbieter von herkömmlichen Produkten gezählt, die ihr Wirtschaften besonders konsequent auf Verbesserungen der Nachhaltigkeit ausrichten. Zu dieser Gruppe zählt die aktuelle Gruppe zum Beispiel Google, die sich unter anderem durch zahlreiche Initiativen zum Ausbau klimaschonender Energieerzeugung für die Auswahl qualifiziert habe. Ein weiteres Beispiel ist der US-Möbelhersteller Herman Miller, der bereits Mitte der 90er Jahre auf Nachhaltigkeit umstellte und seither nach eigenen Angaben seine Umweltbelastung um rund 80 Prozent verringert hat.

Hier die aktuelle Liste der Sustainable Business 20:
Bendigo and Adelaide Bank Ltd.
Chipotle Mexican Grill, Inc.
First Solar, Inc.
Gamesa Corporacion Technologica
Google Inc.
Herman Miller
International Business Machines Corp. (IBM)
Koninklijke Philips Electronics NV
Naturex SA
Novo Nordisk
Novozymes A/S
Ormat Technologies, Inc.
Plant Health Care plc
Pure Technologies, Ltd.
Telvent Git, SA.
Timberland
United Natural Foods
Vestas Wind Systems AS
WaterFurnace Renewable Energy, Inc.
Westport Innovations

Per Opens external link in new windowMausklick gelangen Sie zu Erläuterungen der Initiative (in englischer Sprache) zur Auswahl dieser Unternehmen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x