10.06.09 Fonds / ETF

Weltwirtschaftskrise bremst auch den Mikrofinanzsektor

Die weltweite Wirtschaftskrise schlägt auch auf den Mikrofinanzsektor durch. Darauf weist der von der Credit Suisse Microfinance Management Company aus Luxemburg verwaltete ResponsAbility Global Microfinance Fund hin. Laut dessen Monatsbericht für den Monat bremst die Krise das Wachstum der Kreditportfolios zahlreicher Mikrofinanzinstitute. Diese vergeben Kleinkrediten an Kleinunternehmer aus Schwellen- und Entwicklungsländern, die sonst keinen Zugang zu Fremdkapital haben. Fonds wie der ResponsAbility Global Microfinance Fund (ISIN LU0180189273) im gehören zu den wichtigsten Investoren von Mikrofinanzinstituten.

Dem aktuellen Monatsbericht zufolge investiert der ResponsAbility gegenwärtig in 186 Mikrofinanz- und Fair Trade Institute aus 43 Ländern. Damit erreichte er rund 9,2 Millionen Kreditkunden. Das Fondsvolumen beziffert er mit über 409 Millionen Euro. Der im November 2003 auf dem Markt gebrachte Mikrofinanzfonds erwirtschaftete seither eine Rendite von 20,3 Prozent, im laufenden Jahr lag sie bei 0,5 Prozent.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x