25.01.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Wer ist die nachhaltigste im Land? - Nachhaltigkeitsranking der Dax-Konzerne veröffentlicht

BMW, Henkel und die Deutsche Telekom sind die drei Dax-Unternehmen mit der besten Nachhaltigkeitsbilanz. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie von Sustainalytics. Demnach verfüge die Mehrheit der börsennotierten deutschen Großkonzerne über eine solide Nachhaltigkeitsbilanz.  Auf einer Skala von 0 bis 100 Punkten erreichen insgesamt 27 Unternehmen eine Gesamtnote von mehr als 50 Punkten. Der Autobauer, der Waschmittelproduzent und das Telekommunikationsunternehmen erreichten alle samt mehr als 70 Punkte und ließen die übrigen Aktiengesellschaften weit hinter sich. Spitzenreiter in dem Ranking ist BMW mit 73,4 Punkten.

„Vor allem die hohen Umwelt- und Sozialstandards für Zulieferer, starke Richtlinien im Bereich Mitarbeiter und das gesellschaftliche Engagement in Sachen Nachhaltigkeit zeichnen BMW aus“, begründete  Sustainalytics die Entscheidung.  Nach 2003, 2005 und 2007 hat die Frankfurter Spezialistin für Nachhaltigkeitsanalysen bereits zum vierten Mal bewertet, wie nachhaltig die 30 Aktiengesellschaften im Dax in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung wirtschaften.  Auch in Vorgängerstudien konnten BMW, Henkel und die Deutsche Telekom sehr gute Platzierungen erreichen, berichtet die Agentur.

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x