23.12.11 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Western Wind Energy meldet Vertriebserfolg in den USA

Die kanadische Western Wind Energy Corp. aus Vancouver rechnet mit zusätzlichen Einnahmen aus einem Windpark in Kalifornien. Wie das Unternehmen mitteilt, hat sich ein lokaler Energieversorger dazu verpflichtet, Windstrom aus dem Projekt Mesa in der Nähe von Palm Springs abzunehmen. Dadurch könne Western Wind Energy aus dem Projekt doppelt so hohe Erlöse erwirtschaften als bislang angenommen.

Palm Springs bietet den Angaben zufolge hervorragende natürliche Bedingungen für Windparks.  Dort seien bereits mehr als 4.000 Windräder errichtet worden, davon über 400 von Western Wind. Das Mesa-Projekt habe eine Kapazität von 30 Megawatt (MW).

Western Wind Energy: WKN 157027 / ISIN CA95988Q1081
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x