09.06.10 Anleihen / AIF

White Owl gründet Grünstrom-Tochtergesellschaft

Das Berliner Investmenthaus White Owl Capital AG (WOC) hat die Tochter WOC Asset Finance gegründet. Mit dieser Gesellschaft mit Schwerpunkt auf Erneuerbare Energie Projekte sei WOC mit einem Spezialistenteam für Projektfinanzierungen am Standort Hamburg vertreten, teilt das Unternehmen mit.


Dr. Christian von Gerlach hat die Geschäftsführung der WOC Tochtergesellschaft in Hamburg übernommen. Gerlach war zuvor Leiter für Projektfinanzierungen beim Solarkonzern Q-Cells International und Deputy Head Solar Energy Europe bei der HSH Nordbank.


"Die Nachfrage nach Beratungsleistungen bei der Finanzierung von großvolumigen, internationalen Projekten im Bereich der erneuerbaren Energien wächst stetig. Wir können heute für Projektanbieter, Fondsinitiatoren und institutionelle Investoren Eigen- und Fremdkapital kompetent aus einer Hand beschaffen. Mit dieser Strategie haben wir seit unserer Gründung 2007 ein jährliches zweistelliges Wachstum beim betreuten Vermögen und den Aufbau eines großen internationalen Investorenstamms erzielt", sagte Tobias Pehle, Vorstandschef und Gründungsgesellschafter der White Owl Capital AG.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x