Hörgeräte von Sonova: Das Schweizer Unternehmen steigert seit zwölf Jahren kontinuierlich die Dividenden. / Foto: Unternehmen

13.06.18 Nachhaltige Aktien

Wieder die Dividende erhöht: Hörgerätehersteller Sonova

Die Sonova Holding AG zahlt für 2017 eine Dividende von 2,60 Schweizer Franken (CHF). Das beschloss die Generalversammlung des Unternehmens am gestrigen 12. Juni.

Insgesamt zahlt Sonova fast 170 Millionen CHF an die Aktionäre. Ein Euro entspricht heute 1,16 CHF. Das Unternehmen hat seine Dividenden in den letzten zwölf Jahren kontinuierlich von 0,75 CHF zur heutigen Summe gesteigert.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x