Der Holzkraftwerksfonds NMI New Energy Holz hat in ein Heizkraftwerk investiert, das aus Erneuerbare Energie Strom und Wärme erzeugt, und dessen Funktion dem hier dargestellten Kraftwerk von AGO ähnelt. / Quelle: AGO AG

  Anleihen / AIF

Wieder eine Pleite? - Holzkraftwerksfonds NMI New Energy Holz vor dem Aus

Schock für die Anleger des Holzkraftwerksfonds NMI New Energy Holz: Der Fonds hat beim Amtsgericht Bremen einen Insolvenzantrag gestellt. Den Anlegern droht der Totalverlust ihrer Einlagen. Die Hamburger NMI (New Milestone Investments) Capital GmbH hatte den geschlossenen Fonds 2009 aufgelegt. Zunächst sollte der Baukonzern Hochtief sich an dem Projekt beteiligen, dann scheiterte dessen Einstieg. Der Fonds hat in ein einzelnes Biomasse-Kraftwerk investiert. ECOreporter.de hatte 2009 in einem  ECOanlagecheck (Link entfernt)  vor den Risiken einer Beteiligung an dem Fonds gewarnt. Wie kam es jetzt zu dem Aus, was sind die Hintergründe? ECOreporter.de hat bei der Geschäftsführung nachgehakt.  Hier  erfahren Sie mehr.
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x