Windkraftanlage der PNE Wind AG: Der Projektierer aus Cuxhaven hält an seiner EBIT-Prognose für 2016 fest. / Foto: PNE Wind

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Wind-Aktie: PNE Wind AG nach Gewinneinbruch auf Talfahrt

Die Aktie der PNE Wind AG ist nach einem Gewinneinbruch des Windkraftprojektierers unter Druck geraten. Sein operatives Ergebnis hat sich in den ersten neun Monaten mehr als halbiert.

Das Unternehmen aus Cuxhaven hat von Januar bis Ende September 2016 Umsätze in Höhe von 77,1 Millionen Euro erlöst. Das sind 3,4 Millionen Euro weniger als im Vorjahreszeitraum. Zudem erwirtschaftete das Unternehmen ein operatives Ergebnis von Zinsen und Steuern (EBIT) von 7,2 Millionen Euro. Das ist ein Rückgang beim EBIT von 9,7 Millionen im Vergleich zum Vorjahr.  

Das Projekt-Portfolio PNE Wind-Gruppe ist nach deren Angaben auf Windparks im Eigenbestand mit zusammen 142,5 Megawatt (MW) Leistungskapazität angewachsen. Davon sind 124,5 MW in Betrieb.

Markus Lesser, Vorstandsvorsitzender der PNE WIND AG kommentierte: "Angesichts des planmäßigen Verlaufs der ersten neun Monate bestätigen wir unsere Ziele für das laufende Geschäftsjahr. Unter der Voraussetzung, dass die Vermarktung unseres Windpark-Portfolios wie geplant erfolgt, bestätigen wir daher die Prognose für ein Konzern-EBIT von bis zu 100 Millionen Euro in diesem Jahr. Unser solides finanzielles Fundament bietet uns ausreichend Spielraum, um flexibel auf Chancen und Veränderungen in den Märkten reagieren zu können. Das ist eine gute Basis für die Zukunft. An den zum Verkauf stehenden Windparks des Portfolios wollen wir mit bis zu 25 Prozent beteiligt bleiben und so weiterhin von deren laufenden Erträgen zu profitieren. Außerdem werden wir den Dienstleistungsbereich weiter ausbauen, um an der Wertschöpfungskette 'Windenergie' so breit wie möglich beteiligt zu sein."

Die Börsianer reagierten negativ auf diese Nachrichten. Die Aktie der PNE Wind AG verlor bis zum Mittwochmittag im Xetra fast vier Prozent an Wert. Mit 1,92 Euro notiert sie jetzt rund 16 Prozent unter dem Vorjahreskurs. In den letzten drei Jahren hat sie sich um 29 Prozent verbilligt.

PNE Wind AG: ISIN DE000A0JBPG2 / WKN A0JBPG
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x