Vestas Firmensitz: Das Unternehmen kauft Aktien zurück / Foto: Vestas Wind Systems

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Windaktie: Vestas Wind Systems kauft Aktien zurück

Der  Windkraftkonzern Vestas aus Dänemark hat einen Aktienrückkauf gestartet. Ziel des Rückkaufs sei es, die Kapitalstruktur zu optimieren und die aktienbasierten Anreizprogramme für die Vestas-Mitarbeiter zu finanzieren, teilte Vestas Wind Sytems mit.

Im Rahmen des  Rückkaufs (Link entfernt) will Vestas Aktien in einem Wert von 2,984 Milliarden Dänischen Kronen (umgerechnet etwa 400 Millionen Euro) zurückkaufen; die Aktion soll bis zum 30. Dezember 2016 laufen. Die Marktkapitalisierung beläuft sich auf 16.674,34 Millionen Euro, somit beträgt der Rückkaufswert 2,4 Prozent.

Der durchschnittliche Kaufpreis lag bis zum 5. September bei 563,46 Dänischen Kronen (74,11 Euro). Die Aktie notierte heute, am 6. September um 10.00 Uhr, bei 75,80 Euro.

Vestas Wind Systems: ISIN DK0010268606 / WKN 913769
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x