Windpark mit Anlagen von Senvion. / Foto: Unternehmen

  Erneuerbare Energie

Windenergieanlagenhersteller Senvion meldet Auftrag aus Großbritannien

Der Hamburger Windenergieanlagenhersteller Senvion soll einen schottischen Windpark beliefern. Wie das Unternehmen mitteilt, hat seine britische Tochter mit Sitz in Edinburgh einen Auftrag vom britischen Entwickler Fred. Olsen Renewables Ltd. über 30 Windräder mit einer Gesamtnennleistung von 61,5 Megawatt (MW) erhalten. Sie seien für den Brockloch Rig Windpark im Verwaltungsbezirk Dumfries and Galloway vorgesehen. Die ersten Widräder für das Projekt will Senvion im Sommer 2016 installieren.
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x