05.08.08 Erneuerbare Energie

Windkraft in der Türkei im Aufwind

Der Ausbau der Windkraft in der Türkei schreitet voran. Laut dem Energieministerium in Ankara sollen sich bis 2020 Windräder mit einer Gesamtleistung von 20.000 Megawatt (MW)  in dem Land drehen. Doch bis dahin hat es noch einen weiten Weg vor sich. Bis Ende 2006 waren erst 56 MW an Windkraftkapazität erreicht, bis Ende 2007 wurde sie auf 225 MW vervielfacht. Bis zur nächsten Jahreswende soll sich die Leistung auf 475 MW summieren. Das Ministerium will den Ausbau weiter forcieren, denn der Energieverbrauch der Türkei steigt rasant. Allein im vergangenen Jahr erhöhte er sich um 45 Prozent.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x