08.11.11 Erneuerbare Energie

Windkraft-Vertriebserfolg für Siemens in Mittelamerika

Ein umfangreiches Auftragspaket zur Lieferung von Windturbinen nach Mittelamerika hat der Technologiekonzern Siemens erhalten. Bei der Windenergiesparte des  Münchner Unternehmens sei eine Bestellung über Windräder mit einer Gesamtleistung von 100 Megawatt (MW) aus Puerto Rico eingegangen, teilte Siemens nun mit.

Seit Juli 2011 habe Siemens mit dieser Order nunmehr sechs Aufträge mit 670 MW am Nord- und Mittelamerikanischen Markt erhalten, hieß es weiter. Der Gesamtauftragswert im Amerika-Geschäft zwischen Juli und Oktober übersteige damit 900 Millionen Dollar, sagte Felix Ferlemann, CEO der Division Wind Power von Siemens Energy.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x