06.06.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Windkraftanlagen-Hersteller setzt auf Forschung und Entwicklung

Die Entwicklung neuartiger Offshore-Windräder mit integrierter Turbine strebt der dänische Windturbinenhersteller Vestas Wind Systems an. Ziel des Entwicklungsprojektes sei es, die Aufseewindräder für Wassertiefen von bis zu 70 Metern kostengünstiger und energetisch effizienter zu machen, hieß es. Dazu entickelt Vestas Türme mit integrierter Turbine. 



Zudem sei geplant, neue Energiespeicher- und-steuerungstechnik zu entwickeln.Zum finanziellen Rahmen des Projektes äüßerte sich der dänische Konzern nicht.

Vestas Wind Systems: ISIN DK0010268606 / WKN 913769
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x