15.04.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Windkraftanlagenhersteller bestückt Großprojekt in Griechenland

Für eine Windfarm im Norden Griechenlands soll die Hamburger Nordex SE zwölf 12 Großturbinen der Baureihe N90/2500 liefern. In dem Vertrag, den der Windkraftanlagenhersteller mit einer griechischen Projektierer-Gesellschaft geschlossen habe, sei zudem eine Vereinbarung über fünf Jahre Service und Wartung durch Nordex enthalten, teilt der Konzern mit. Finanzielle Details zu dem Liefervertrag nannte der Windkraftanlagenhersteller nicht.


Der 30 Megawatt starke Windpark werde in Küstennähe errichtet und voraussichtlich bis Mitte 2011 in Betrieb genommen. Voll ausgebaut werde die Windfarm auf einen Jahresertrag von 66.000 Megawattstunden kommen und so rund 14.500 Haushalte mit Energie versorgen können, hieß es.

Nordex SE: ISIN DE000A0D6554 / WKNA0D655

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x