11.05.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Windkraftanlagenhersteller erhält Großauftrag aus den USA

Den Auftrag zum Bau des ersten Windparks im US-Bundesstaat Maryland „Roth Rock“  mit 20 Windrädern hat der Hamburger Windkraftanlagenhersteller Nordex erhalten. Die Windräder der Baureihe Nordex N90/2500 werden nach Angaben der Nordex im Bezirk Garrett errichtet. Künftiger Betreiber des Windparks ist demnach der Projektentwickler Synergics. Die  Nordex habe von dem Kunden überdies einem fünfjährigen Servicevertrag für die Turbinen erhalten, hieß es.


Die Bau von „Roth Rock“ sei von August  bis Dezember vorgesehen. Der Windpark "Roth Rock" werde nach Fertigstellung mit einer installierten Leistung von 50 Megawatt pro Jahr 124 Gigawattstunden Strom produzieren und so  dem Energiebedarf von etwa 11.300 US-Haushalten decken, prognostizieren die Hansestädter.

Nordex SE: ISIN DE000A0D6554 / WKNA0D655

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x