11.05.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Windkraftzulieferer Zoltek rutscht tiefer in die Verlustzone

Der US-Windkraftzulieferer Zoltek hat im zweiten Quartal einen Umsatzeinbruch um 28 Prozent erlitten. Der Umsatz sank gegenüber dem Vergleichsquartal des Vorjahres um 10 auf 26 Millionen Dollar. Das Unternehmen baute seinen Verlust auf fünf Millionen Dollar aus.  Im Vorquartal waren es 0,5 Millionen Dollar. Im Vorjahresquartal hatte das Unternehmen noch 0,5 Millionen Dollar Gewinn ausgewiesen.

Zoltek Companies Inc.: ISIN US98975W1045 / WKN 900580

Bildhinweis: Zoltek liefert Karbonfasern für Windradrotoren. / Quelle: Vestas
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x