Bauarbeiten an einem Windkraftprojekt von Green City Energy. / Quelle: Unternehmen

08.05.15 Anleihen / AIF

Windpark für Anleihe von Green City Energy im Bau

Green City Energy errichtet nun erstmals einen Windpark in Baden-Württemberg. Der Windpark Ravenstein im Neckar-Odenwald-Kreis soll aus vier Anlagen von General Electric (GE) mit einer Gesamtleistung von zehn Megawatt (MW) bestehen und Ende August 2015 in Betrieb gehen. Das Unternehmen aus München will das Projekt nach eigenen Angaben in die festverzinsliche Anleihe „Kraftwerkspark II“ integrieren, in die Anlager aktuell investieren können.  Hier  gelangen Sie zu einem ECOanlagecheck, in dem wir das Produkt ausfürhlich analysiert haben.

Green City Energy setzt das Projekt auf kommunalen Waldflächen der Stadt Ravenstein um. Nach Bauabschluss erfolgt dem Unternehmen zufolge die Aufforstung der Ausgleichsflächen.

Green City Energy projektiert Erneuerbare Energieanlagen in den Bereichen Windenergie, Wasserkraft und Photovoltaik. Anleger konnten sich bislang durch Geschlossene Fonds, Genussrechte und Private Placements mit Investitionen von rund 264 Millionen Euro an ihren Erneuerbare Energieprojekten beteiligen. In diesem  Kurzportrait (Link entfernt)  erfahren Sie mehr über das Unternehmen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x