29.07.10 Nachhaltige Aktien , Meldungen

Windparkprojektierer Theolia meldet Umsatzanstieg

Im 1. Halbjahr ist der Umsatz des französischen Windparkprojektierer Theolia um zehn Prozent auf 115,8 Millionen Euro gestiegen. Dies führt das Unternehmen aus Aix-en-Provence vor allem auf den Verkauf von Windparks mit einer Gesamtleistung von 60 Megawatt zurück. Damit hatte Theolia einen Liquiditätsengpass überbrücken müssen. Diese Verkäufe führten dazu, dass der Umsatz im eigentlichen Kerngeschäft, dem Stromverkauf aus eigenen Windkraftprojekten, um 33 Prozent eingebrochen ist. Zum Gewinn machte Theolia keine Angaben, teilte aber mit, dass sich das schwache Windangebot in den vergangenen Monaten belastend ausgewirkt habe.

Theolia SA: ISIN FR0000184814 / WKN A0B550

Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x