Schwedischer Windpark mit Anlagen von Vestas. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Windradhersteller Vestas erhält Auftrag aus Schweden

Vestas, Hersteller von Windkraftanlagen, meldet einen Großauftrag von einem Kunden aus Schweden. Der dänische Windkraftkonzern erhielt die Order vom Windkraftprojektierer OX2. Für ihn sollen die Dänen den Windpark Lehtirova im Norden des Landes mit 41 Anlagen bestücken. Sie werden laut Vestas im zweiten Quartal 2018 ausgeliefert und zusammen eine Kapazität von rund 150 Megawatt (MW) erreichen.

Der Standort des Windparks befindet sich den Angaben zufolge zwischen Gällivare und Pajala. Vestas werde die Windräder zudem mit einer Frostschutztechnologie ausstatten, die die Produktion von Windstrom auf bei extremem Frost ermögliche. Es handle sich um die dritte Order, die Vestas von OX2 bisher erhalten habe. Diese sei mit einem Service-Auftrag mit 15 Jahren Laufzeit verbunden.

Das Hamburger Emissionshaus  Aquila Capital hat den Windpark Lehtirova bereits erworben. Zudem verpflichtete sich eine Tochtergesellschaft von Google, den Strom aus der Windfarm langfristig abzunehmen.

Vestas Wind Systems: DK0010268606 / WKN 913769
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x