Windpark mit Anlagen von Vestas. Der Windradbauer hat im laufenden Jahr beeits etliche Großaufträge aus dem boomenden Windmarkt der USA erhalten. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Windradhersteller Vestas erhält Großauftrag aus den USA

Der Windkraftanlagenhersteller Vestas meldet einen weiteren Vertriebserfolg in den USA. Er erhielt einen Großauftrag von EDF Renewable Energy, der Grünstromtochter des französischen Energiekonzerns EDF. Diese ist vor allem in den Vereinigten Staaten aktiv.

Nach Unternehmensangaben soll Vestas für EDF Renewable Energy 80 Windkraftanlagen mit insgesamt 160 Megawatt (MW) Leistung liefern. Die Komponenten würden vor Ort in Vestas-Fabriken im US-Bundesstaat Colorado gefertigt, hieß es. Zusätzlich schloss der dänische Windkraftanlagenhersteller mit den Franzosen einen Vertrag über die Installation, Inbetriebnahme und anschließende Wartung und Instandhaltung der Anlagen ab.

EDF Renewable Energy ist ein Bestandskunde von Vestas. Seit 2013 haben die Dänen nach eigener Darstellung für den Projektierer Windkraftanlagen mit mehr als 2.000 MW Leistung in den USA installiert.

Vestas Wind Systems: ISIN DK0010268606 / WKN 913769
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x