US-Windfarm mit Anlagen von Vestas. / Quelle: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Windradhersteller Vestas hofft auf Großauftrag aus den USA

Der dänische Windturbinenbauer Vestas Wind Systems hat zu Gerüchten über einen Großauftrag aus den USA Stellung genommen. Laut Medienberichten aus Dänemark und aus den USA soll das Unternehmen einen Windpark in Texas mit Anlagen bestücken. Duke Energy Renewables plane im in Starr County eine Windfarm mit 110 Megawatt Leistungskapazität und wolle dafür bei Vestas die erforderlichen Windräder bestellen.

Bei dem Projekt Grünstromsparte des US-Energiekonzerns Duke Energy handelt es sich um eine Erweiterung eines bestehenden Windfarmkomplexes mit dem Namen Los Vientos. Für die vorangegangenen Ausbaustufen hatte Vestas bereits im großen Umfang Windkraftanlagen geliefert, so dass es nahe liegt, dass die Dänen auch diesmal eine Order erhalten. Das Unternehmen aus Århus betonte jedoch in einer Erklärung, dass ihm noch kein offizieller Auftrag von Duke Energy erteilt wurde.

Vestas Wind Systems: ISIN DK0010268606 / WKN 913769
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x