Vestas hat nach eigenen Angaben bislang in 73 Ländern Windkraftanlagen mit einer Gesamtkapazität von 60 GW aufgestellt. Damit übertreffen die Dänen jeden anderen Windturbinenbauer. / Quelle: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Windradhersteller Vestas liefert Anlagen nach Costa Rica

Einen neuen Kunden in Mittelamerika hat die dänische Vestas Wind Systems gewonnen. Wie das Unternehmen aus Århus mitteilt, soll es für Tilawind in Costa Rica eine Windfarm mit Anlagen bestücken. Laut dem Windkraftanlagenhersteller sollen die bestellten Anlagen im dritten Quartal 2014 und noch vor Jahresende ans Netz gebracht werden. Tilawind habe für den Windpark in der Provinz Guanacaste sieben Windräder mit einer Gesamtkapazität von 21 Megwatt (MW) geordert. Vestas werde nach dem Netzanschluss den Betrieb der Anlagen für zehn Jahre betreuen.

Tilawind ist ein Gemeinschaftsunternehmen von New Tessela und Gruman Resources, die Grünstromprojekte in Mittelamerika umsetzen. In dieser Region sei Vestas verstärkt aktiv, erläutert Katzew Corenstein vom für diese zuständigen Vestas-Büro. In Mittelamerika habe man bislang Windkraftanlagen mit einer Gesamtkapazität von rund 500 MW umgestezt, davon allein fast ein Drittel im vergangenen Jahr.

Vestas Wind Systems: ISIN DK0010268606 / WKN 913769
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x